MV_Hereinspaziert_Header_DJI_0125

Besucher-Informationen

Virtueller Rundgang

Bereiten Sie sich auf Ihren Besuch optimal vor mit unserer 360-Grad-Munot-Tour.


Was ist alles zugänglich?

Der Munot gehört als öffentliches Gebäude der Stadt Schaffhausen.

Im Einvernehmen mit dem Stadtrat nimmt der Vorstand des Munotvereins seit über 180 Jahren die Rolle des Hausherrn auf dem Munot wahr.

Tagsüber steht der allgemein zugängliche Teil des Munots jedermann zum Besuche offen.

Folgende Bereich sind dann allgemein und unentgeltlich zugänglich:

  • die Kasematte (mit Zugang vom Emmersberg und über den Munotstieg)
  • die Reitschnecke
  • Zinne (mit Toilettenanlage)
  • Westflankenmauer

Ist der Munot bARRIEREFREI?

Der Munot ist leider nicht barrierefrei…

Um auf den Munot zu gelangen, sind steile Aufstiege zu bewältigen. Die Zugangswege führen zum Teil über anspruchsvolle Treppen. Zur Zinne führt die Reitschnecke mit mittelalterlichem Kopfsteinpflaster und einer Steigung von 15 Prozent.


ÖFFNUNGSZEITEN

  • Mai bis September: 8 bis 20 Uhr
  • Oktober bis April: 9 bis 17 Uhr
  • Vom 26. Februar 2024 bis 17. März 2024 ist der Zugang zur Munotzinne nur für angemeldete Gruppen möglich. Mehr dazu
  • Das Bistro ist von Juli bis September bei schönem Wetter geöffnet: 17 – 19 Uhr

Die Hinweise für die Benützung des Munots sind in diesem Merkblatt zusammengestellt.


UNSERE SPONSOREN