Munotverein

Unser Verein wurde vor 175 Jahren gegründet. Der Munotverein verfolgt seit 1839 den gleichen Zweck und zählt heute über 4300 Mitglieder. Warum wohl diese erfolgreiche Entwicklung? Zwei Punkte in unseren Statuten bilden nach meiner Ansicht die Grundlage zu dieser langjährigen und stets wachsenden Vereinstätigkeit.


Erhaltung des Munots

Erstens ist es «die Erhaltung des Munots in seinem Charakter als historischem Bauwerk». Denn dank den Mitgliederbeiträgen war es immer wieder möglich, namhafte finanzielle Unterstützung an die Unterhalts- und Renovationsarbeiten des Munots zu leisten. Wir sind stolz darauf, wie sich das Bollwerk heute präsentiert. Sowohl von aussen wie auch im Innenleben erfüllt die Festung die Anforderungen als Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen.


Förderung der Geselligkeit und Tanz auf der Munotzinne

Zweitens bezweckt der Verein «die Förderung der Geselligkeit sowie den Tanz auf der Munotzinne». Mit eingeschlossen ist die Erhaltung der traditionellen Munot-Quadrille (oder Française) in ihrer althergebrachten Form. Der Vorstand bemüht sich nun schon seit Jahren, diese Leitgedanken der Gründer mit den Anforderungen der modernen Freizeitgesellschaft zu verbinden. Das Beweisstück ist jeweils unser vielseitiges Jahresprogramm.

  • Altbewährtes und Zeitgemässes werden in buntem Wechsel angeboten und jährlich den Mitgliederwünschen angepasst. Sind auch Sie interessiert?
  • Die ideale Verbindung von Kulturdenkmal mit abwechslungsreichen Veranstaltungen ermöglicht Ihnen eine Mitgliedschaft zu einem volkstümlichen Preis.

Ich freue mich und heisse Sie herzlich willkommen!

Peter Uehlinger
Präsident Munotverein Schaffhausen